Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen des LebensGeist Magazin – ein Produkt der Firma LichtkristallZentrum & Verlag

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen und Bestellungen über unseren Internetshop https://lebensgeist-magazin.de/. Alle Verträge werden, sofern nachfolgend nicht abweichend beschrieben, zwischen einem Verbraucher und der Firma LichtkristallZentrum & Verlag, Andrea Constanze Kraus, Helltorstraße 15, D-88662 Überlingen, getroffen (nachfolgend „LZV“ genannt)

2. Vertragsgegenstand & Vertragsschluss

Der Kunde kann im Online-Shop von LZV sowohl digitale Inhalte, als auch körperliche Waren (z.B. Zeitschriften) im Einzelkauf oder als Abonnement kostenpflichtig erwerben. Unter digitale Inhalte sind im Sinne dieser AGBs digitale Ausgaben von Zeitungen und Zeitschriften (z.B. eMagazines) gemeint. Alle Produktarten (Print-Zeitschrift/Zeitung/Magazin, Handelsware, ePaper, eAbonnement und Print-Abonnement) werden nachfolgend einheitlich ‚Produkte’ genannt.

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Durch Anklicken des Bestellbuttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab

Der Vertragsabschluss erfolgt mit Bereitstellung des Downloads bzw. durch Übermittlung einer Versandbestätigung oder mit Versand der Ware. Keine Annahmeerklärung ist die gesetzlich vorgeschriebene Bestellbestätigung, welche LZV ohne vorherige Prüfung der Verfügbarkeit des Produkts an den Kunden per E-Mail versendet. Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, wird LZV den Kunden unverzüglich informieren.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zustande kommen, wenn die Zahlungsart PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung gewählt wurde. In diesem Fall kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung des Kunden an einen der zuvor genannten Zahlungsdienstleister zustande. Unabhängig davon erhält der Kunde nach Absenden der Bestellung eine Bestellbestätigung per E-Mail.

Der Verbraucher kann die Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und die Eingaben vor Absenden der verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem der Kunde die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzt. Mit Absenden der Bestellung gibt der Verbraucher ein bindendes Vertragsangebot ab

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://lebensgeist-magazin.de/agb einsehen.

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen, sofern sie sich beim Bestellprozess registriert haben.

3. Preise und Zahlung

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Bei digitalen Produkten, wie ePaper und eAbonnement, fallen keine zusätzlichen Versandkosten an. Die Höhe der Versandkosten wird im Warenkorb angezeigt und ist jederzeit auf der Webseite unter Versandinformationen nachlesbar.
Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

4. Lieferung

Print-Zeitschriften & Handelsware

Alle möglichen Lieferländer- und fristen sind unter den Versandbedingungen einsehbar. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungseingang und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, ist LZV zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. 

Abonnement

Die Anlieferung des im Online Shop angebotenen (gedruckten) Abonnements beginnt nach Bezahlung des Abonnements inkl. Versandkosten und mit der Auslieferung der aktuellen Print-Ausgabe des Titels. Das Abonnement kann nur in Deutschland bezogen werden.

eMagazin & eAbonnement

Die Auslieferung von digitalen Inhalten erfolgt bei Vertragsabschluss mit LZV nach der Bezahlung. Digitale Inhalte werden dem Verbraucher im Portabel Document Format (PDF) zum Download zur Verfügung gestellt.

5. Nutzungsrechte digitaler Inhalte

Der Verbraucher erhält das einfache, nichtübertragbare Nutzungsrecht die digitalen Inhalte lediglich für private Zwecke zu nutzen. Der Verbraucher ist berechtigt die digitalen Inhalte für seine privaten Zwecke auf persönlichen dafür vorgesehenen Endgeräten zu speichern und zu vervielfältigen. Es ist dem Verbraucher nicht gestattet die digitalen Inhalte gewerblich zu nutzen, inbesondere sie zu diesem Zwecke zu vervielfältigen, weiterzuverkaufen, weiterzuvermieten oder auf andere Weise online/offline öffentlich zur Verfügung zu stellen

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.


7. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt für Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Dem Verbraucher steht im gesetzlichen Umfang ein Widerrufsrecht zu. Davon ausgenommen sind gemäß § 312g Abs. 2 BGB folgende Produkte:

Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, versiegelte Software, CDs, DVDs oder Videofilme, wenn diese vom Kunden entsiegelt wurden, Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte (ausgenommen sind Abonnement-Verträge).

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Beim Erwerb digitaler Inhalte entfällt das Wiederrufssrecht. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

LichtkristallZentrum & Verlag
Helltorstraße 15
88662 Überlingen
Deutschland
Email: kontakt@lebensgeist-magazin.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerruf

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausgenommen der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:
LichtkristallZentrum & Verlag
Andrea Constanze Kraus
Helltorstraße / 15
D-88662 Überlingen
E-Mail: info@lebensgeist-magazin.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellnummer (*)/Rechnungsnummer (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

__________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

– Ende der Wiederrufsbelehrung

7. Gewährleistung

LZV ist nicht für den Inhalt der Produkte im Sinne der Gewährleistung verantwortlich, sofern es sich dabei um Medienerzeugnisse handelt (wie z.B. Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, ePaper). Für andere Mängel gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

Liefermängel oder Mängeln an oder beim Zugriff auf digitale Inhalte sind LZV unverzüglich zu melden. Bei Nichtbereitstellung, verspäteter Bereitstellung oder Sachschäden im Zuge der Bereitstellung haftet LZV nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

8. Abonnement

Die Einzelheiten des Abonnements, insbesondere die jeweilige Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfristen, sind beim Angebot selbst gesondert ausgewiesen.

8. Vertragssprache & sonstige Bestimmungen

Vertragssprache ist Deutsch. LZV behält sich vor diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Kunden vor Inkrafttreten mitgeteilt. Widerspricht der Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb der in der Mitteilung genannten Frist, gelten die geänderten AGB als angenommen.
Mündliche Nebenabreden sind unwirksam. Änderungen und/oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

LichtkristallZentrum & Verlag, Überlingen (15.03.2019)

Menü schließen
×